Startseite · Warenkorb · AGB · Widerrufsrecht · Impressum
Kontakt

boilies-bloodymussel.JPG
Boilies 'Bloody Mussel'
Durchmesser: 22mm
Menge: 25kg
Grundpreis: 6,94 Euro/kg

Stück
173,50 Euro
Der angegebene Preis ist ein Endpreis zzgl. Versandkosten.
Gemäß § 19 UStG erheben wir keine Umsatzsteuer und weisen diese folglich auch nicht aus (Kleinunternehmerstatus).

Lieferzeit: Innerhalb von 2-3 Werktagen nach Zahlungseingang.

Boilies 'Bloody Mussel'
Durchmesser: 22mm
Menge: 25kg
Inhaltsstoffe (i.Tr.): Rohprotein 35,0%, Kohlenhydrate 30,2%, Rohfett 10,9%, Rohfaser 2,8%, Rohasche 5,3%
MHD: Ungeöffnet mindestens 3 Monate haltbar.
Verpackung: Wiederverschließbarer Kunststoffbeutel

Mit dem 'Bloody Mussel' ist es uns gelungen, einen Boilie zu entwickeln, der seinesgleichen sucht. In Insiderkreisen wurde ihm sogar schon einen Nickname gegeben - 'Bloody Muscle', was eine Anspielung auf die schmerzenden Arme durch die vielen harten Drills ist. Mit dem 'Bloody Mussel' sind Ausnahmefische keine Seltenheit mehr. Egal ob Karpfen oder Waller, kein Bartelträger kann diesem Boilie widerstehen.

Der 'Bloody Mussel' ist ein High-Quality-Boilie zum fairen Preis, dessen Basis unser hochwertiger HQM-Mix ist. Der 'Bloody Mussel' ist so konzipiert, dass er eine kontinuierliche Diffusion seiner Lockstoffe ins Wasser besitzt, ohne dass er seine Konsistenz verliert. Bei der Herstellung des 'Bloody Mussel' kommen nur frische pflanzliche und tierische Mehle, sowie Frischei und fressstimulierende Betainmelasse zum Einsatz. Auf die Verwendung von Zusatzstoffen versuchen wir soweit es geht zu verzichten. Durch eine schonende Dampfgarung des 'Bloody Mussel' bleiben seine Inhaltsstoffe dort wo sie hingehören – im Boilie - und werden nicht durch einfaches Kochen ausgespült. Der anschließende spezielle Trocknungsprozess ermöglicht eine natürliche Konservierung des 'Bloody Mussel', ohne den Einsatz von viel Konservierungsmittel. All dies garantiert einen gutverdaubaren Boilie, der von den Fischen immer wieder gerne gefressen wird.

Tipp zur optimalen Boilie-Lagerung:
Frisch fängt am besten! Aber wer kann schon 5kg und mehr Boilies auf einmal aufbrauchen? Doch wohl eher die wenigsten. Deshalb empfehlen wir: Nehmt immer nur die Menge Boilies mit ans Wasser, die Ihr für die aktuelle Session benötigt. Den Rest solltet Ihr kühl, dunkel und gutverschlossen aufbewahren. Am optimalsten wäre eine Lagerung im Gefrierschrank, also einfrieren. So könnt Ihr sicher sein, dass eure Boilies lange ihre Attraktivität behalten und euch viele schöne Fische auf die Matte bringen.







Wichtiger Hinweis zu Boilie-Bestellungen:
Da bei uns bestellte Boilies immer frisch abgerollt werden, bei uns erhaltet Ihr nämlich keine konservierte Lagerware, und auf Grund der hohen Nachfrage, können wir leider zurzeit bei Boilie-Bestellungen nur noch Gesamtmengen bis maximal 30kg pro Person und Woche annehmen!


Dieser Webshop wurde mit der kostenfreien Shopsoftware xaranshop® V4.0 erstellt.